Aktuelles

Auch wir machen mit!

SIE sind ihnen sicherlich schon aufgefallen: Grüne Holzkreuze, die überall in Deutschland am Straßenrand, auf Feldern oder Wiesen stehen. Doch was sollen sie eigentlich bedeuten?

In der gesamten Republik haben wir Landwirte diese grünen Kreuze als stillen Protest aufgestellt, um auf die schwierige, wirtschaftlich und politisch angespannte Situation in der Landwirtschaft hinzuweisen.

Hintergrund dieser Protestaktion ist Agrarpaket, das das Bundesministerium für Landwirtschaft zusammen mit dem Umweltministerium Anfang September verabschiedet hat. Durch diese erneute Verschärfungen von Gesetzen und das politische Eingreifen in unsere landwirtschaftliche Arbeit, sehen viele Betriebe nicht nur ihre Existenz, sondern auch die Versorgung der Gesellschaft mit regionalen Lebensmitteln  in Gefahr.

Die darin vorgestellte Flut zusätzlicher kostenintensiver umwelt- und tierschutzpolitischer Auflagen für die Landwirtschaft würde jegliche Produktion sowohl auf dem Acker als auch im Stall um ein Vielfaches erschweren. Sinkende Erträge infolge dieser vielen Einschränkungen bis hin zu Anwendungsverboten würden zudem die Wettbewerbsfähigkeit regionaler Produkte deutlich schwächen. Die Folge: Import von Rohstoffen und Nahrungsmitteln, von denen niemand weiß unter welchen Umwelt- oder Tierwohlstandards diese erzeugt wurden.

Die Aktion von uns Landwirten soll zum Nachdenken und Diskutieren anregen- miteinander diskutieren, um gemeinsam Lösungen zu finden für eine umweltfreundliche aber dennoch wirtschaftliche Nahrungsmittelproduktion, bessere Rahmenbedingungen sowie wieder mehr Respekt und Unterstützung in der Bevölkerung. Ziel soll sein, der Gesellschaft den Wert der regionalen Landwirtschaft bewusster zu machen und  der Landwirtschaft wieder eine Perspektive geben.

Grüne Kreuze- eine Aktion um gemeinsam ein Zeichen gegen die aktuelle Agrarpolitik zu setzen.

Facebook E-Mail Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.