Die Ausbildung zum Landwirt beschäftigt sich mit der Erzeugung von Agrarprodukten wie, Getreide, Ölfrüchte, Hackfrüchte und Gemüse. Sie beinhaltet weiterhin die Erlangung der Fähigkeit zur Führung und Controlling landwirtschaftlicher Spezialmaschinen. Als Beispiele seien dabei genannt, die teilflächenspezifische Düngung mit Applikationstechnik und das Beherrschen von GPS Systemen in Traktoren und Mähdreschern.

Auch der Tierbereich soll in unserem Unternehmen beleuchtet werden. Dazu zählen die Eierproduktion und Rindermast.

Im Verlauf der Ausbildung werden die einzelnen Bereiche im Betrieb durchlaufen um so einen Gesamteinblick in die Vielfältigkeit des Agrarsektors zu erlangen. Die Ausbildung ist verbunden mit dem Arbeiten auf dem Feld sowie in den Technik- und Tierbereichen.

Eine Anstellung nach der Ausbildung ist möglich und wird angestrebt.

Voraussetzung

Mittlere Reife (Notendurschnitt gut), Grundkenntnisse im Umgang mit Computern, gute Grunderfahrungen in der Biologie und Mathematik

Betriebsart

Agrargenossenschaft mit vier Abteilungen

Ausbildungsort

Agrargenossenschaft Bad Dürrenberg e.G., Siedlungsstraße 17a, 06231, Bad Dürrenberg

Ausbildungsbeginn

August 2019

Stellenzahl

1

Kontakt

Agrargenossenschaft Bad Dürrenberg e.G
Siedlungsstraße 17 a
06231
Bad Dürrenberg

Facebook E-Mail Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok