Für unsere Betriebsform ist es kennzeichnend, dass die Bewirtschaftung in großen zusammenhängenden Flächeneinheiten erfolgt. Sie bildet damit die Grundlage für den effektiven Einsatz modernster Technik in der Herstellung der landwirtschaftlichen Produkte und bei der Veredelung der Kulturen.

Boden ist unsere Wirtschaftsgrundlage

Damit diese Struktur auch zukünftig erhalten bleibt ist es dringend notwendig sich die Nutzungsrechte am Boden zu sichern. Ein großer Teil unserer bewirtschafteten Fläche ist gepachtet. Mit ungefähr 900 Verpächtern bestehen langfristige Pachtverträge.

Die Aufgabe der Aktualisierung der Landpachtverträge übernimmt Herr Hesse im Betrieb. Die Kontaktdaten unserer Ansprechpartner finden Sie hier. Weiterhin sind wir stetig daran interessiert, unsere Eigentums- und Bewirtschaftungsfläche zu erweitern, da wir große Flächenverluste durch Kiesabbau, Gewerbe-, Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen für den Bau neuer Infrastruktur zu verzeichnen haben.

Wir können Ihnen neue Pachtverträge mit einem für Sie individuellen Angebot erstellen oder Ihnen ein Kaufangebot nach aktuellen Bodenrichtwerten anbieten.

Facebook Twitter E-Mail Seitenanfang